header neu

Seit 1. September 2021 gehört auch  Reichenberg mit den „Zugehörungen“ Albertshausen, Lindflur und Uengershausen zu unserer Pfarreiengemeinschaft „Joseba“.

Reichenberg gehörte ja schon bis 1974 als Filiale zur Pfarrei St. Josef in Rottenbauer. Danach entschied sich die Kommune Rottenbauer, sich von der Stadt eingemeinden zu lassen, und die kath. Pfarrei folgte diesem Beispiel. Reichenberg wurde infolgedessen als Filiale zur Pfarrei Kist zugeschlagen und seelsorgerlich von dort betreut.

Nun wird das im Rahmen der Errichtung der sog. Pastoralen Räume wieder geändert. Der Pastorale Raum, zu dem wir als Pfarreiengemeinschaft gehören, erstreckt sich von Höchberg über die Zellerau mit der Pfarrei St. Burkard nach Heidingsfeld mit St. Bruno im Steinbachtal und geht dann zum Heuchelhof nach Rottenbauer bis Fuchsstadt bis einschließlich Reichenberg.

Welche Folgen das für die Seelsorge haben wird, muss in den nächsten Jahren erarbeitet und entwickelt werden.

Das ist jedenfalls der Auftrag des Bischofs an die Seelsorger und die Pfarrgemeinderäte.

Eine wichtige erste Folge ist jedoch die Gottesdienstordnung: Da ich als einziger Priester für die Pfarreiengemeinschaft eingeteilt bin, können ab 1. September nur noch eine Eucharistiefeier an den Sonntagen in den einzelnen Gemeinden stattfinden. Deshalb werden die Sonntagsgottesdienste ab da reihum wechseln: je ein Gottesdienst in den drei Kirchen St. Sebastian, St. Josef und Erscheinung des Herrn, einer am Vorabend um 18.30 Uhr, einer am Sonntag um 9.00 Uhr und einer um 10.30 Uhr.

Bitte beachten Sie die Gottesdienstordnung, die jeweils für einen Monat ausgehängt und auch ausgelegt wird!

Erfreulicher ist die zweite Mitteilung: Ebenfalls ab 1. September wurde H. Diakon Bernhard Gartner unserer Pfarreiengemeinschaft zugeteilt. Wobei er innerhalb des Pastoralen Raumes 25% seiner Arbeitszeit für Höchberg einsetzen soll. Diakon Gartner wurde am 5. September in den Sonntags-Gottesdiensten begrüßt und vorgestellt.

4. Am Sonntag, 12. September, wird um 10.30 Uhr die Einführung des Pastoralteams in Reichenberg stattfinden.


Alfred Kraus, Pfarrer

 

­